Brüel : In Wendorf wird ab Montag gebaut

svz+ Logo
Noch unbefestigt: In diesem Abschnitt der Straße Am Mühlenteich wird ab kommende Woche gebaut.
Noch unbefestigt: In diesem Abschnitt der Straße Am Mühlenteich wird ab kommende Woche gebaut.

Arbeiten beginnen mit der Sanierung der Trinkwasserversorgungsleitung

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368068_23-66107975_1416392446.JPG von
09. November 2019, 16:00 Uhr

„In der Straße Am Mühlenteich in Wendorf wird gebaut. Die Finanzierung steht jetzt“, informierte Ralf Toparkus, Bürgermeister der Gemeinde Kuhlen-Wendorf, gestern. Wie berichtet sollen der unbefestigte H...

I„n rde aßterS Am nMüheteclhi in erfdoWn wrdi tgba.eu Die iirngFennauz ttesh te“tz,j etinmrrefio Ralf r,Tupkaos üeiBegetrsrmr edr dnmieGee nfWoeKd-eh,nulr grse.etn eiW ebtetirhc nelslo erd sngeieuteftb Ha-tup dun edi nibede bwenegeeN ralenhinb der nereruugrfnDoe eabguuast dnre.we

Lso thge se brea ab der nscnhäet ecohW tim edr rgenniuaS red vordnanhnee vulnestrneggrsrkiwregsToiusan uas thlaS oswie red udza öhgendrnee scunhsscsükadslünrGt,e ewi SVZ auf earfhgNac ovn Herglo eoledG onv wseuraarEs dNro ert.rähf sarewrasuE nplat seeid berniAte im tfrAgua eds oensrgsrWrsvgeusa- udn seedArrkveeczwnsaswbba rtGwüso – zwBtüo – rnrgStebe .ZAW()

ruD„ch iedse aßheanMm lols eien teaeruhdfa nknroieassgrwuTrrgves ehcergsellsitt “dwen,er ärklter el.dGoe Dei euigrtinksreTwlans usa Kstusnoftf lslo in rofnfee eBsweiua getrlve rnee.wd afürD ussm die eineegttsufb äfetbhnrßoSareelc gbfhanuceore ned.wer elWi üfr ied ueln,lsngutssiaeasnhuHc elanelbsf sua ,nfKtstfuos inee sleehsencogs nud feoenf eiBeuasw gvsreehneo t,is wdree„n ebTnßmhaanaeiufm ufa den gütnvaciuskdrPrent .leehcrfridro Aeluklt ulfaen die ltzente hnncehietcs ntsgmeAiunbm ruz nhsüuurAgf edr rsscnhsüaclsukeünsGdt iwzcenhs esnurem ntfeeaguabtr orusübPganln dnu enrnesu Ken“d,un astg lgHeor d.Goele

Als armieZtu rüf die ieebntAr entnn re sbi Edne erebmDez. liesTieew isdn ußprgetnnSarreens nrhgoeesev.

mI Acsuhssln iwdr edi ßtearS paregte,fstl asgt rüemiBgtersre spkoaurT nud mfipteleh now,enAhrn bei aFnerg eord bmloPeren uz ned ndan emleäßrggi dtneaitennfdst tgaBeubnareun uz mno,ekm mu hsic zu em.ofienrirn

zur Startseite