Weitendorf : Im Unterwuchs noch Fundamente

23-11368068_23-66107975_1416392446.JPG von 27. Oktober 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die ehemalige Waldschänke in Weitendorf auf einer Postkarte im Fundus der Heimatstube.
1 von 2
Die ehemalige Waldschänke in Weitendorf auf einer Postkarte im Fundus der Heimatstube.

Neue SVZ-Serie: „Geschichte(n) erzählt“ – heute: In Weitendorf ein Zollhaus, ein Wirtshaus und eine Mühle

Oft fährt man von Sternberg kommend links am Hang kurz vor dem Abzweig nach Brüel an den alten Fundamenten in der Sternberger Straße in Weitendorf vorbei und fragt sich, was könnte dort gestanden haben? Nur mit scharfem Auge sind die Fundamente und ein Kellerloch im Unterwuchs noch zu erahnen. Mehrere Zeitzeugen berichten von einem Wirtshaus mit Namen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite