Warin : Im Speckmoor blühen Orchideen

svz+ Logo
Er erklärt den Unterschied: Helmut Kiesewetter mit einem Wiesen- und einem Sumpfschachtelhalm.
1 von 2
Er erklärt den Unterschied: Helmut Kiesewetter mit einem Wiesen- und einem Sumpfschachtelhalm.

Mühsame Arbeit der Ranger des Naturparks zahlt sich für die gefährdeten Arten aus

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von
19. Juni 2019, 12:00 Uhr

Es sieht unscheinbar aus und ist zumindest in unserer Region etwas ganz Besonderes: das Große Zweiblatt. Diese Orchideenart blüht derzeit im Speckmoor bei Warin. Mehr als ein Dutzend Exemplare fanden Bot...

Es shtie bencniruahs sua und tis mzsiduetn in nreresu gRnieo wseta gnaz seoere:sBnd sda Gßeor ti.wetaZbl eseDi crerndetihaO bhtlü tierzde mi oprkeoScm ieb Wianr. hreM lsa nie uetDznd axmErelep neandf oiatenBkr iher, iedhtlcu mehr lsa hocn ni hVoar.jnre hissAlnälc esd -aeGsoegT tnhtae ishc dei fNunreteruda unret rde ueLnigt nvo eultHm tteieeswerK in das eibtGe tuhmcfaage, um eid rmkeomdonenv naenrPflatezn uz enemsimbt dun zu e.kirteanr omV Nznraautrpmkretu in nWiar mantech eis cihs fau zu reihr ur.To

iDe girbeAtnuus dreies ehdrceOi sti mivethrcul dem anihrlllhäjce ainsEtz ovn rnnagRe sde auktrsNrpa eerSrtgbenr nSlaeedn zu n.aveernkd aeilwZm mi hrJa hnziee ies tim ntrosenoseM rüf mereher aTge in asd eietgceu,thFb um nde suuhwcfA zu mne,äh ads ünurzgGe pttznuroarrbeasein dun so die ngugBindnee üfr velie esentle lnfPanez zu f.fhecnas

ufA der eeFuwhcteis im Skpmceroo wshneac ehrmree etrA,n die auf rde oRetn Ltsie isnd. aDuz hgtöre blpeseieewsisi asd eBlätregiitbtr bKarna,utken enblefsal iene rc.Oedehi edOr hauc eveil eedarn refegähdet etrnA iew kieF,eleebr Knereli ndrBai,al ctnseikc-KueLkhk,ucl egsSeRagn-e eodr sWgee-e.geniS

mU ned enesnkTacror am ocokrmSep tmüemrk cish edi Wrainer fnezsanfugeaelbstnnas.oPhc hucA iher wrdi so ghm,äet asds es rde ltAeivnefartl tiend. fuA emd danRe hctswä retnu edmraen sad ni mensei aetBnsd fgheetrdeä s.rstgrBao

zur Startseite