Sternberg : Im Einsatz für häusliche Pflege

23-11368068_23-66107975_1416392446.JPG von 30. Oktober 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Freuen sich mit Pflegedienstleiterin Ilka Müller (r.) über die neuen Räumlichkeiten Vor dem Pastiner Tor 18 gegenüber dem Netto-Parkplatz: Mitarbeiter der Diakonie-Sozialstation Sternberg.
Freuen sich mit Pflegedienstleiterin Ilka Müller (r.) über die neuen Räumlichkeiten Vor dem Pastiner Tor 18 gegenüber dem Netto-Parkplatz: Mitarbeiter der Diakonie-Sozialstation Sternberg.

Diakonie-Sozialstation Sternberg zieht um: Räumlichkeiten in der Straße Vor dem Pastiner Tor sind groß, hell und ebenerdig

Das meiste Mobiliar steht an seinem Platz. Doch auch heute wird noch ein bisschen eingeräumt und sortiert. Die Mitarbeiter der Diakonie-Sozialstation Sternberg ziehen von der Güstrower Chaussee in neue Räume Vor dem Pastiner Tor 18. Am kommenden Freitag erwarten sie hier erstmals ihre Kunden. „Wir haben jetzt viel mehr Platz, es ist hell und alles ist...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite