Holzstämme brannten: Fünf Wehren alarmiert

olaf schröder
olaf schröder

von
28. Mai 2012, 05:24 Uhr

Dabel | Ein Waldbrand zwischen Dabel und Borkow rief am Pfingstsonntag mehrere Feuerwehren zum Einsatz. 70 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Borkow, Dabel, Sternberg, Kobrow und Brüel bekämpften von 12.50 bis 15 Uhr den Brand von Holzstämmen auf einer Fläche von 2000 Quadratmetern. "Durch den schnellen Einsatz von Wasser und die gute Zusammenarbeit der Einsatzkräfte konnte ein Ausbreiten der Flammen verhindert werden", sagt Amtswehrführer Olaf Schröder.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen