Parumer See : „Hechtkönig“ angelt kapitales Exemplar

svz+ Logo
maul-toni
2 von 2

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
05. Juni 2018, 20:45 Uhr

„Hechtkönig“ Alfredo Jodzeck aus Witzin fing Dienstag früh um 7 Uhr im zu Bülower Burg gehörenden Parumer See gleich mit dem ersten Wurf ein Prachtexemplar. Der abgelaichte Hecht maß 1,17 Meter und wog 1...

Hgöhekc“n„it lodrAef oezcdkJ asu ntziWi fgin nisgaetD fhür um 7 hrU im uz eBüworl Bugr hendrgneöe ruaerPm eSe hcgiel tmi dme nstere uWfr nie m.lrePxepcharta erD abgtceahiel Hhcet aßm ,711 eetrM dnu ogw 71 dnPfu nud 352 .mrGam „aDs tis red töerßg gFna in diemse J,har“ so infaoPregrl koceJzd vmo m„Tae ögiHenkt“h,c zu dme hcua edi üGtsowrre dsreaAn dluScth udn ranFk neianmWd oswei gieusndren Frde rKeäht usa lüBre .nöghree

üFr czekdoJ sit es bstriee edr iretdt Merhtteche dse J:rheas 0,10 reeMt uas emd roürwteGs senleesI dun 11, Meret deir„ egaT zrovu uhca im rraumeP S“ee, so dre iirzWtn.e

enD eönrßgt tHhec des hJsear 1270 fgin tlua emd sgelnnrbaedLenvdraa rsonTet ktUerc mi ncihrewSre e.eS eBi sctlehatint 311 nterZmintee beachrt re nakpp 15 oilK auf eid gWe.aa

zur Startseite