Parumer See : „Hechtkönig“ angelt kapitales Exemplar

svz_plus
hecht-toni
1 von 2

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

von
05. Juni 2018, 20:45 Uhr

„Hechtkönig“ Alfredo Jodzeck aus Witzin fing Dienstag früh um 7 Uhr im zu Bülower Burg gehörenden Parumer See gleich mit dem ersten Wurf ein Prachtexemplar. Der abgelaichte Hecht maß 1,17 Meter und wog 1...

“öHt„hcnigke froeldA dekoczJ aus nziWti gnif Dgnstaei ürhf um 7 rhU im zu woürBle Bgur eedröngenh urremaP eSe cleihg tmi med nsetre Wufr nei crp.etamPxlreha rDe ebahltceaig Hehtc aßm 1,71 eetrM dnu owg 17 fPudn udn 325 mrGma. s„Da sit dre tßreög gnFa ni emsied hra,“J os lforiagrPne zdkecoJ mov „ameT Hcnköhge“,ti zu emd cuha ied srGtrewüo sdeAanr tlhcSud nud nrFak nWinamed eswoi iunresgend Fred trheäK asu lerBü hgneö.er

Frü cJzkeod its se iretsbe rde trdeit Merhcthete eds h:Jsrea 0,10 eMtre uas dem tswüGeorr eeIsnlse udn ,11 treeM e„rdi aTeg vuzor cuha mi rrPamue ,Se“e os red iz.reWnit

neD neßgötr cteHh sed Jeshra 2017 gifn luat edm Lnsveedgaearanrdbln rtTsnoe terkUc im reiehnrScw S.ee Bei stahnlittce 131 teirnneteZm eabthcr re papnk 51 ioKl fau edi aeWag.

zur Startseite