Parumer See : „Hechtkönig“ angelt kapitales Exemplar

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 05. Juni 2018, 20:45 Uhr

svz+ Logo
hecht-toni
1 von 2

„Hechtkönig“ Alfredo Jodzeck aus Witzin fing Dienstag früh um 7 Uhr im zu Bülower Burg gehörenden Parumer See gleich mit dem ersten Wurf ein Prachtexemplar. Der abgelaichte Hecht maß 1,17 Meter und wog 17 Pfund und 325 Gramm. „Das ist der größte Fang in diesem Jahr“, so Profiangler Jodzeck vom „Team Hechtkönig“, zu dem auch die Güstrower Andreas Schul...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite