zur Navigation springen

Warin : Grundschüler gehen mit Faschingsfest in die Winterferien

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Vor dem Trubel mit Musik, Tanz und viel Spaß gibt es ein kleines Programm.

svz.de von
erstellt am 30.Jan.2014 | 16:50 Uhr

Einen Tag, bevor es Zeugnisse gibt, feiern die Wariner Grundschüler in der Turnhalle Fasching. Jedes Kind kommt im Kostüm. Da ist alles erlaubt, sagt Schulleiterin Dagmar Arndt. Auch Lehrerinnen und Erzieherinnen sind lustig kostümiert. Vor dem Faschingstrubel mit Musik, Tanz und viel Spaß gibt es ein kleines Programm. Unter Anleitung von Schulsozialarbeiterin

Simone Benke-Saathoff führten die Drittklässler diesmal „Rotkäppchen“ auf. Dann hatten die Line Dancer aus der dritten und vierten Klasse ihren Auftritt. Seit zwei Jahren übt die erfahrene Hellgard Burmeister einmal die Woche mit den Kindern.

In die Wariner Grundschule gehen aktuell 106 Mädchen und Jungen – das bedeutet steigende Tendenz. Zu Beginn des Schuljahres waren es 98. Die erste Klasse habe mit 20 Abc-Schützen begonnen und zählt durch den Zuzug junger Familien inzwischen 26 Kinder, freut sich die Schulleiterin.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen