Witzin/Prüzen : Gespaltene Linde und voller Keller

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 01. August 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Die halb gespaltene Linde an der Witziner Friedhofsmauer nach dem Unwetter.
Die halb gespaltene Linde an der Witziner Friedhofsmauer nach dem Unwetter.

Unwetter ging über Witzin nieder – Feuerwehr rückte mit kaputtem Fahrzeug im 1. Gang aus

Und wenn auch nur im erstem Gang mit 20 Kilometer pro Stunde – die Witziner Feuerwehr rückte am Mittwoch gegen 18 Uhr mit ihrem kaputten Fahrzeug aus. Dem Unwetter mit Starkregen war eine an der Friedhofsmauer stehende Linde nicht gewachsen. Sie brach halb auseinander, die mächtigen Äste fielen auf die Straße und den Zaun der benachbarten ehemaligen S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite