Sternberg : Gemeindeoberhaupt wird direkt gewählt

23-11368068_23-66107975_1416392446.JPG von 10. Mai 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Fünf Kandidaten werden am 26. Mai zur Bürgermeisterwahl in Brüel antreten.
Fünf Kandidaten werden am 26. Mai zur Bürgermeisterwahl in Brüel antreten.

In Brüel bewerben sich fünf Kandidaten um das Bürgermeisteramt – Doch auch dort, wo es nur einen Kandidaten gibt, ist dieser nicht automatisch gewählt

Am 26. Mai ist großer Wahltag. In den Städten Brüel und Warin sowie den Gemeinden im Amt Sternberger Seenlandschaft und Neukloster-Warin sowie in Ventschow (Amt Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen) geht es auch um das jeweilige Bürgermeisteramt. Nicht so in Sternberg, weil Armin Taubenheim hauptamtlicher Bürgermeister ist. Er konnte sich Anfang 2016 in der W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite