zur Navigation springen
Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

21. September 2017 | 12:38 Uhr

Blankenberg : Geduld am Bahnübergang Blankenberg gefragt

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Eine einspurige Verkehrsführung gibt es seit Mittwoch wegen Ausbesserungsarbeiten an der B 192 zwischen den Gleisen.

von
erstellt am 14.Mai.2014 | 17:05 Uhr

Kraftfahrer auf der Bundesstraße 192 zwischen Warin und Brüel müssen in Blankenberg etwas mehr Zeit einplanen. Hier wird im Auftrag der Deutschen Bahn am Bahnübergang gearbeitet. Der Verkehr auf der B 192 über die viel befahrene Eisenbahnstrecke wird dabei einspurig – ohne Ampelregelung – an der Baustelle vorbeigeleitet. Am Mittwoch wurden die Schäden auf der Bundesstraße zwischen den Gleisen der Hauptstrecke beseitigt. Zur Sicherheit der Arbeiter wurde dafür das Gleis in Richtung Rostock stillgelegt, so dass der Bahnhof Blankenberg für den Eisenbahnverkehr nur auf einem Gleis zu durchfahren war. Mit den Flick-Arbeiten wollte man heute noch am Mittwoch werden. Dennoch müssen die Autofahrer auch am Donnerstag noch in Blankenberg mit Behinderungen rechnen. Denn der Ausbesserungstrupp zieht wenige Meter weiter zum Gleis der 1998 stillgelegten Bahnverbindung Karow – Wismar weiter. Seit mehreren Jahren nutzt der Sternberger Biodieselhersteller ecoMotion die Teilstrecke bis nach Blankenberg. Auch hier wird die Straße zwischen dem Gleis ausgebessert.

Voraussichtlich Freitag werden am Bahnübergang in Dorf Mecklenburg Fahrbahnmarkierungen durchgeführt.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen