Nordwestmecklenburg : Folgt auf Bokwa nun Kantaera?

Voll dabei waren die Teilnehmerinnen  beim vergangenen NWM-Frauenaktionstag in Dorf Mecklenburg. Fotos:  Roland Güttler
1 von 2
Voll dabei waren die Teilnehmerinnen beim vergangenen NWM-Frauenaktionstag in Dorf Mecklenburg. Fotos: Roland Güttler

Beim 19. Frauenaktionstag des NWM-Kreissportbundes wird am 5. April in Wismar u.a. erneut ein neuer Fitnesstrend vorgestellt.

von
17. März 2014, 17:41 Uhr


Wismar ist am 5. April im Zuge der Kreisgebietsreform erstmals Gastgeber für den Frauenaktionstag des NWM-Kreissportbundes. Nachdem man im vergangenen September in der Dorf Mecklenburger Sporthalle unterhalb der Mühle zu Gast war und 2012 die SG Ventschow bei der Aktionstags-Ausrichtung regelrecht Maßstäbe gesetzt hatte, findet die nunmehr 19. Auflage in der Hansestadt statt. Alle sportinteressierten Mädchen und Frauen im Alter von zehn bis 80 Jahren aus dem Landkreis Nordwestmecklenburg sind dazu ins Freizeitbad Wonnemar eingeladen.




Ausführlich in der Tageszeitung sowie bei epaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen