Dabel : Förster schult Kinder im Wald

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von 13. Juni 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Was gehört in den Wald und was ist Müll? Dabeler Kinder sortierten mit Förster Jörn Schilling die Fundstücke.
Was gehört in den Wald und was ist Müll? Dabeler Kinder sortierten mit Förster Jörn Schilling die Fundstücke.

Dabeler Kindertagesstätte Sankt Martin will den Nachwuchs noch mehr für Natur und Umwelt sensibilisieren.

Buche, Linde, Esche, Fichte, Kiefer, Eiche oder Erle? Viele Kinder, aber auch Erwachsene, können die Bäume im Wald kaum unterscheiden. Die Sechs- bis Siebenjährigen aus der Kindertagesstätte Sankt Martin in Dabel bekamen am Donnerstag Informationen aus erster Hand – bei einem Waldspaziergang mit Förster Jörn Schilling. Der Förster erzählte unter andere...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite