Dabel : Flohmarkt bleibt keine Eintagsfliege

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von 20. Oktober 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Engagierte Eltern und die Kita-Leiterin beim Flohmarkt, v.l.: Jana Nießler, Sandra Zielke und Franziska Trost.
Engagierte Eltern und die Kita-Leiterin beim Flohmarkt, v.l.: Jana Nießler, Sandra Zielke und Franziska Trost.

Kindertagesstätte Kunterbunt in Dabel: Elternrat will künftig zweimal im Jahr einen Basar organisieren

Die Dabeler Kindertagesstätte Kunterbunt war für einen Tag zum Basar geworden. Gleich hinter der Eingangstür im Flur hatte Jacqueline Daenhardt ihren Stand aufgebaut. Sie fand die Idee für einen Flohmarkt im Kindergarten prima. Die junge Mutter war eine von 15, die nicht mehr benötigte Kinderkleidung und Spielzeug anboten. Fünf Euro Standgebühr plus ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite