Ruchow : Farbig und zutiefst tröstlich

von 04. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ihr Musikereignis fesselte bis zum letzten Ton: das Ensemble 1684 und Gregor Meyer.
Ihr Musikereignis fesselte bis zum letzten Ton: das Ensemble 1684 und Gregor Meyer.

Traumhaftes Konzert mit Barockmusik in voll besetzter Ruchower Kirche

Im Programm der Premierensaison für die Orgelspiele MV wurde von Musik für Neugierige und Unerschrockene gesprochen, die der Gewandhauschorleiter, Gregor Meyer, mit seinem „Ensemble 1684“ für das Konzert in der voll besetzten Kirche zu Ruchow mitgebracht hatte. Aber es wurde aus diesem großartigen, begeisternden und bis zum letzten Ton fesselnden Musik...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite