zur Navigation springen
Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

17. Dezember 2017 | 13:10 Uhr

mustin : Familientreffen beim Osterfeuer

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Der Verein der Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Mustin kümmert sich um kulturelle Veranstaltungen im Dorf.

von
erstellt am 21.Apr.2014 | 16:02 Uhr

Damit habe er wirklich nicht gerechnet, meinte freudestrahlend Wolfgang Hank über seinen Gesamtsieg. Von November bis Februar organisiert der Verein der Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Mustin eine Staffel mit vier Durchgängen im Skat und Knobeln. Beim Osterfeuer am vergangenen Sonnabendabend wurden die jeweils ersten drei Platzierten mit Preisen bedacht. Wolfgang Hank, selbst Mitglied im Verein, ist leidenschaftlicher Skatspieler und hat es auch im Vorjahr bis auf das oberste Treppchen geschafft. „Ich spiele schon seit 45 Jahren Skat“, rechnet der 60-Jährige, der in Lenzen wohnt, vor. Er und Edeltraut Kühn, die Erstplatzierte beim Knobeln, konnten denn aus den Händen von Berthold Löbel die Pokale des Bürgermeisters entgegennehmen. Geldpreise gab es für Peter Baumann für den zweiten Platz und Jürgen Döscher, den Dritten, beim Skat sowie Jörg Syring (2.) und Petra Sagert-Hank (3.) beim Knobeln.

Dicht an dicht waren die vielen Besucher des Osterfeuers – auch hier war der Verein der Freunde der Freiwilligen Feuerwehr der Organisator – im Gerätehaus zusammen gerückt. Über die sehr gute Resonanz der Veranstaltung freute sich auch der Bürgermeister. „Für das kulturelle Leben ist so ein Verein ganz wichtig. Hier sind Familien zusammen und endlich kommen auch Einheimische zu den Veranstaltungen. Auch Skat und Knobeln im Winterhalbjahr sind wieder gut gelaufen. Was der Verein macht, hat sich herumgesprochen“, so Löbel.

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Tageszeitung und auf Epaper.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen