Konzert mit Kerstin Ott : „Es war richtig toll“

Kerstin Ott mit Thom Seiberth (r.) und Kai Schaurich von MDS Event.
Kerstin Ott mit Thom Seiberth (r.) und Kai Schaurich von MDS Event.

500-Euro-Spende nach Konzert für Kinder-, Jugend- und Familientreff Parchim

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
22. Januar 2018, 21:00 Uhr

„Ich fand das Konzert super und freue mich, dass ich die Möglichkeit hatte, mit fast 55 Jahren noch einmal in der Brüeler Stadthalle so ein schönes Konzert zu hören. Weiter so an Kerstin Ott“, schrieb uns gestern Birgit Beyer zum SVZ-Beitrag vom Konzert in der Montagsausgabe. Kerstin Ott aus Heide/Holstein hat es mit ihrem Hit „Die immer lacht“ bis unter die Top 4 der deutschen Single Charts geschafft.

Und auch per Facebook äußerten sich viele zu Liveauftritt und SVZ-Bildergalerie. Sehen und gesehen werden - das war die häufigste Reaktion.

 

Hier weitere Facebook-Einträge:

Hannelore Block: „Ich war in Brüel dabei. Es war richtig toll. Tolle Stimmung. Kerstin Ott ist sehr, sehr sympathisch und hat alle mit ihrer Musik begeistert.“; Nicole Villmow: „Mal jemand, der bodenständig ist und auch über sich selbst lachen kann.“; Hanna Mende: „Ich habe sie in Hamburg erlebt, einfach Klasse (…)“ und Judith Hufnagel: „Dann war die Stadthalle wohl endlich mal wieder voll.“

Der Veranstalter BK Event Veranstaltungsservice Nord aus Lalendorf bei Güstrow und die Sternberger MDS Events Veranstaltungsagentur spendeten 500 Euro aus dem Eintrittskartenerlös an den Kinder-, Jugend- und Familientreff Parchim. Er ist eine Einrichtung des Diakoniewerks Kloster Dobbertin.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen