Sternberger Burg : Es soll weiter regnen: Warnow schon randvoll

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 08. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Nasse Warnow-Wiesen  bei der Kanueinsetzstelle in Sternberger Burg
Nasse Warnow-Wiesen bei der Kanueinsetzstelle in Sternberger Burg

Pegel innerhalb eines Monats um bis zu 30 Zentimeter gestiegen

Obwohl der automatisch gemessene Pegel der Warnow an der Brücke bei Sternberger Burg in dieser Woche um zehn Zentimeter auf den aktuellen 76er-Stand gesunken ist, so ist das Warnow-Bett weiterhin randvoll. An einigen Stellen überschwemmt das Nass bereits die angrenzenden Wiesen. Innerhalb eines Monats war in der Warnow der Pegel um bis zu satte 30 Zen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite