Warin : Erneuerte Pfeilwegweiser entlang der B 192

img_7523
Foto:

Wegen der Statik wurden die alten Pfeilwegweiser ersetzt.

von
25. Juli 2015, 10:15 Uhr

Frank Mewes von der Neuruppiner Niederlassung der Firma „Dambach Verkehrsleitsysteme“ aus Gaggenau bei Baden-Baden legte gestern letzte Hand an beim so genannten Pfeilwegweiser an der Bundesstraße 192, Abzweig der L 031, in Warin. „Wegen der Statik wurden die alten Pfeilwegweiser ersetzt“, so Mewes.

Der Hinweis „Schloss Hasenwinkel“ war bereits an dem neuen verzinkten Stahlmasten angebracht. Jetzt fehlten noch die Schilder „Ventschow“ und „Kreisfeu- erwehrzentrale“. Nicht nur in Warin wurden die Wegweiser erneuert, sondern von der Zwei-Seen-Stadt entlang der B 192 bis zu deren Ende, der B 20-Auffahrt Zurow – so am Abzweig der L 101 („Ventschow“) sowie nach Klein Warin.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen