zur Navigation springen

Gespräche zur Übernahme : Einschulungsfeier im Seehotel

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Drei Interessenten haben sich gefunden, die mit dem Eigentümer des Seehotels über eine Weiterführung verhandeln, informierte Bürgermeister Armin Taubenheim am Mittwochabend auf der Sitzung der Sternberger Stadtvertretung.

von
erstellt am 15.Jul.2016 | 08:32 Uhr

Drei Interessenten haben sich gefunden, die mit dem Eigentümer des Seehotels über eine Weiterführung verhandeln, informierte Bürgermeister Armin Taubenheim am Mittwochabend auf der Sitzung der Sternberger Stadtvertretung. Leider habe sich „die erhoffte kurzfristige Lösung für die Wiedereröffnung als Hotel nicht realisieren lassen“. Nach jüngstem Informationsstand sei er aber zuversichtlich, dass bald wieder Leben ins einstige Vier-Sterne-Haus einzieht.

Unabhängig davon sei mit dem jetzigen Eigentümer vereinbart, dass trotz Stilllegung des Hotels der Saal zur Einschulungsfeier am 3. September genutzt werden könne, so Taubenheim.

Die Bauvoranfrage zur
Umnutzung des Hotels als
Seniorenresidenz habe sich erledigt, da der Antragsteller von seinem Vorhaben zurückgetreten sei.

rump

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen