Jesendorf/Warin/Sternberg : Einsätze haben absolute Priorität

svz+ Logo
Das Jesendorfer Führungsduo: Wehrführer Thomas Jahn (l.) und sein Stellvertreter Ronny Herrmann. Fotos: Roland Güttler
Das Jesendorfer Führungsduo: Wehrführer Thomas Jahn (l.) und sein Stellvertreter Ronny Herrmann. Fotos: Roland Güttler

Jahreshauptversammlung der Jesendorfer Feuerwehr abgesagt – Ausbildungen bei Wehren ruhen überall

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
19. März 2020, 05:00 Uhr

/ Eigentlich sollte am morgigen Freitag auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Jesendorf die Wehrführung komplett neu gewählt werden. „Aufgrund der derzeitigen Entwicklung in Sachen Cor...

/ gniteEclih tleslo am giegrmon arigetF fua erd esarmnvutphmahuJglaesr red enewigFlilri ewhrueFre frnedesJo ide nhrgrueWfüh lekptomt uen weähltg wneed.r gnu„furAd erd reizedtnegi kcEtwngnilu in acenhS oaCnro esgna iwr fau mhfnupgeEl eds daLeuhwrebnedrrnsesaevef udn in cepsarbhA tim med mseitrBürrege und der rtemwhfhnAürsug ihrtmie dei etvurgssmnehapulaahJrm ab,“ etlti ierrastBmedn asomhT hn,aJ rJnodefess rerr,Whfeüh tm.i siDe etgel lsa rgenbdeoveu amahn,Meß da„ dei ncehuSigr red esaethacttiibnErfsz tosbeer oitrPiträ ,ah“t nbtteo Jnh.a niE enure nremTi edrwe zeittehcrgi baegeentken.nbg omshTa Jnah und inse treeerltrSetvl ynRno Hrnemrna nbbeeil ibs uz eiern egcmöilnh ewaNuhl eiertw ni enrih tn.rÄem

Auf dei atenaßnzmmcShuh im mnsenaguamhZ mti dme -CrrVsiuoaon eratrige uhac die inaerrW eeFherw.ru „nUesr liZe sit intsdäge euaAgtnrrfuhlehtc der bcshattfeetzaiEsrni dre iwFeinlgielr ewrFhreue ,n“Wiar tehßi s.e ehDra aehb hics erd arnsdotV red rehW – in spheacAbr mti med Waiernr rermtüeirsgeB örBnj Greeis udn edr fmegüwruArsthhn – zuda ehsseclsntn,o leal bus,dgnAilneu in,etsDe egenäghLr dnu tnaagtrsulVenen sbi ßcleihscinihel 3.0 Arlip zuiesn:entlle clSlnte„ähibsdsrevt inds wir im aNlftlo da“!

ieD nesAuzutsg aerll ,udnuinebsAlg etDsnei doer heäLrgneg tgil im hicBere sed Sgrbtreener aseSenednl ei„t,s zi,we iedr  arnegTüf lael nerWeh im “Amt, tsetgbiät hrüsrhftmreAew Oalf eöhrSrdc fua N-Sf.aerVZgahc Wie aegnl eeisd geglRenu l,tgi sti :uiegssnw ri„W nsid hnac hnnite “nofe,f os Sröcd.hre nneD ireken eissw, wie egnal die -aardemoCePnnoi äl.ahnt cuhA dei häFeerrseuhereuwät-Ger „seolnl oseiwt iew hömiglc dmenieeg dun rnu ochn taew zu asbeetaWunitrnrg etertbne “r,ednwe ltreräk hüefArhswtmrre Oafl d.eöchSrr

zur Startseite