zur Navigation springen
Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

12. Dezember 2017 | 03:47 Uhr

Sternberg : Einbruch ins Bohrkernlager

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Wer kann schon was mit Bohrkernen anfangen?

von
erstellt am 18.Okt.2015 | 16:35 Uhr

Der oder die Einbrecher hatten sich offenbar ganz was anderes versprochen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gab es einen Einbruch in die geologische Sammlung des Landesamtes für Umwelt, Naturschutz und Geologie (Lung), wie SVZ auf Nachfrage am Samstag erfuhr. Schloss und Tür einer Lagerhalle sind kaputt (Schaden ca. 1000 Euro). Entwendet wurde nichts. Wer kann schon was mit Bohrkernen anfangen? In Sternberg sind 70 000 Meter Gesteinsmaterial aus über 350 Bohrungen archiviert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen