zur Navigation springen
Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

25. September 2017 | 02:40 Uhr

Sternberg : Einbruch in Sternberger Apotheke

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Aus dem Verkaufsraum wurden zwei Spendendosen gestohlen. Der Geschäftsinhaber setzt eine Belohnung aus.

von
erstellt am 08.Mai.2014 | 17:30 Uhr

Am frühen Donnerstagmorgen sind unbekannte Täter gewaltsam durch ein Fenster in die Stern-Apotheke in der Luckower Straße in Sternberg eingedrungen und haben dort mehrere Räume durchsucht.

Nach ersten Erkenntnissen sollen aus dem Verkaufsraum zwei Spendendosen mit einer geringen Menge Bargeld gestohlen worden sein. Ob weitere Gegenstände entwendet wurden, wird derzeit geprüft. Die Tat ereignete sich am Donnerstag zwischen 2.30 Uhr und 6.30 Uhr. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden. Der Kriminaldauerdienst kam im Zuge der Spurensuche zum Einsatz. Nun wird wegen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt. Die Polizei in Sternberg (Telefonnummer 03847/ 43270) sucht noch mögliche Zeugen, die Hinweise zu diesem Vorfall geben können.

In diesem Zusammenhang setzt der geschädigte Geschäftsinhaber für Hinweise, die zur rechtskräftigen Verurteilung des oder der Täter führen, eine Belohnung von insgesamt 500 Euro aus.

Dafür gibt es folgende Bedingungen: Die Auszahlung erfolgt nach Vorlage des rechtskräftigen Urteils. Sollten mehrere Hinweisgeber zur Aufklärung der Straftat maßgeblich beigetragen haben, wird der vorgenannte Betrag aufgeteilt. Die Auslobung erfolgt ohne Rechtsanspruch.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen