Groß Görnow : Einbruch in Landwirtschaftsbetrieb

von
17. Dezember 2018, 20:49 Uhr

Bei einem Einbruch in einen landwirtschaftlichen Betrieb in Groß Görnow haben unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag unter anderem ein Quad sowie verschiedene Geräte gestohlen. Darüber informierte gestern die Polizei. Der entstandene Gesamtschaden wird derzeit auf etwa 20 000 Euro geschätzt.

Dem Spurenaufkommen zufolge gelangten die Einbrecher durch eine gewaltsam geöffnete Tür in ein Stallgebäude und entwendeten dort unter anderem ein gelbes Quad des Herstellers Bombardier, einen Kompressor, ein Schweißgerät sowie andere Werkzeuge. Die Kriminalpolizei sicherte am Sonntag Spuren am Tatort und bittet um Hinweise zum Verbleib der gestohlenen Gegenstände.

Die Beamten ermitteln jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Sternberg (Tel. 03847/ 43270) entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen