Neuer Jahrgangssekt 2020 : Ein Prosit auf Warin

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 12. Februar 2020, 17:00 Uhr

svz+ Logo
Blick vom Glammsee auf Warin: Foto aus dem Jahr 2014.
1 von 2
Blick vom Glammsee auf Warin: Foto aus dem Jahr 2014.

Zwei-Seen-Stadt bietet fünfte Auflage des Warin-Sekts an mit einem Bildmotiv von Christoph von Fircks

Der neue Jahrgangs-Sekt der „Stadt Warin“ ist da – erst einmal in einer Abfüllung von 300 Flaschen. Trocken und halbtrocken… Zu haben ist der sprudelnde Wariner Gruß aus der Sektkellerei Wismar im Ordnungsamt bei Christine Schrein sowie beim Tourismusver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite