Groß Raden : „Eigenartigen Grabsitten auf der Spur“

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 04. November 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Im Geländeeinsatz: das Forschungsteam der Universität Rostock
Im Geländeeinsatz: das Forschungsteam der Universität Rostock

Wintervortragsreihe startet am kommenden Mittwoch im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden

Pünktlich zu Beginn der dunklen Jahreszeit startet wieder die beliebte Vortragsreihe im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden: Von November bis April 2020 geht es im Vortragsraum des Hauptgebäudes unter anderem um versunkene Schiffe, gläserne Kostbarkeiten, rätselhafte Grabrituale, überregionale Interaktion und bronzezeitliche Gewaltopfer. Die Vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite