Gross Labenz : „Ehrenrunde“ im Wegethema

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 01. September 2020, 17:00 Uhr

svz+ Logo
Verfrühter Jubel für Rolf Niederstrasser und der Bürgerinitiative Groß Labenz/Eickelberg: Die Verbindungsweg-Angelegenheit nach Sternberg braucht einen neuen Beschluss.
Verfrühter Jubel für Rolf Niederstrasser und der Bürgerinitiative Groß Labenz/Eickelberg: Die Verbindungsweg-Angelegenheit nach Sternberg braucht einen neuen Beschluss.

Leitender Verwaltungsbeamte legt Widerspruch gegen Wariner Beschluss ein

Es kommt zur „Ehrenrunde“ beim Dauerthema Verbindungsweg zwischen Groß Görnow nach Sternberg. Mitte Juli votierte die Mehrheit der Wariner Stadtvertretung für die Widmung des Weges. Der war seit Mai 2017 vom Forstamt als Forstweg gesperrt worden. Mit der Widmung wäre die 2,2 Kilometer lange Piste durch den Wald dann auch offiziell wieder nutzbar für Kr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite