Grevesmühlen : Ehre für Sportler im Nordwest-Landkreis

von
20. März 2019, 05:20 Uhr

Erfolgreiche Sportler im Landkreis Nordwestmecklenburg werden am kommenden Freitag, 22. März, für ihren Ehrgeiz und Erfolg im letzten Jahr geehrt. Sie nahmen an Wettkämpfen auf Landes- und Bundesebene, aber auch an Europa- und Weltmeisterschaften teil und brachten zahlreiche Meistertitel mit nach Hause – im Kinder- und Jugendbereich 163, bei den Erwachsenen 227.

Bereits zum 25. Mal organisiert der Kreissportbund Nordwestmecklenburg die Sportlerehrung mit Unterstützung der Sparkasse, des Landkreises und des Landessportbundes. Die Veranstaltung im Rathaussaal Grevesmühlen diene der Würdigung von hervorragenden Leistungen, die Sportler und Trainer im vergangenen Wettkampfjahr erreicht haben, heißt es in der Ankündigung des Sportbundes. Unter anderen werden Sönke Hagel, der Vorsitzende des Kreissportbundes, und Landrätin Kerstin Weiss ihre Anerkennung für die Leistungen zum Ausdruck bringen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen