Dorf Mecklenburg : Die Sau wart geschlacht…

svz+ Logo
Abbrühen des Schweins im Trog.
Abbrühen des Schweins im Trog.

Schlachtefest am Sonnabend im Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. Februar 2020, 10:01 Uhr

Winterzeit ist Schlachtezeit. Daher waren früher viele Maurer auch Hausschlachter und nutzten so die Schlechtwetterperiode auf dem Bau, um mit dem Schlachten ihr Einkommen zu verdienen. Dorf Mecklenburg...

Weitetiznr tis hSazt.litcchee erhDa werna üehrfr elvei areMur uhca aaHucrchltsseh ndu tnezutn so ide teplhrrwoetheStcdciee afu dme u,aB um mti mde lcShecanth rih knnoeEmim zu vr.denenei

fDor ekrcgbusenlM sercreitmseliheF Jrög glaeDr aht huac im moSrem nguge zu tnu, er tuntz areb ahuc asd 3.1 lSethtsccfhea am .51 rbrauFe mi emruKrgaie,ssarum um uesncrBhe ads lhhetnSacc ndu die rgteweVnru der eiaFlnspritche uz ern.klerä deuZm rheearnf edi Gäets, ewi eeni guet rtsWu tgeamch w.rid Kpeonsrotb chan wtbnrheeä teepunRerz nnöekn cuäfklhi ewnerobr re.nwed ingBen dre fnorguhüVr tsi eatw .0130 r.hU Naitlücrh tgib es cauh ileevs zum sesnE ndu Tnkrin:e gnHoi dnu Mte, eäsK und utr,Ws sh,iFc Brto dun sesßü ebcGä.k Wre rDtus ndu nuHrge ,tah fau den wtnera Kefe,fa Te,e hüie,lwnG Wearss dnu Staf ieosw sepsnp,Erbeu Buorwtcks udn reisedv cnuKe.h Dre niEttrit retbgät wezi u.Eor

zur Startseite