Dorf Mecklenburg : Die Sau wart geschlacht…

svz+ Logo
Abbrühen des Schweins im Trog.
Abbrühen des Schweins im Trog.

Schlachtefest am Sonnabend im Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. Februar 2020, 10:01 Uhr

Winterzeit ist Schlachtezeit. Daher waren früher viele Maurer auch Hausschlachter und nutzten so die Schlechtwetterperiode auf dem Bau, um mit dem Schlachten ihr Einkommen zu verdienen. Dorf Mecklenburg...

intzretieW ist lezihctc.tehSa hreaD rnawe rürefh eviel raeMru auch sHcshhteualcar nud ztnuent os die edewehpStrilechrettoc fau edm Bua, um tmi med hShtncecla hir Eioknmnme zu re.inenvde

oDfr ckrulsngeebM ershsFecerielmit rJög egarlD tah hauc im moSerm nggue zu ,tnu er ttunz arbe huca dsa .31 hcfScseathtel am 5.1 rFubrae mi eumsierua,rKmsgra um ueeshnrcB sda thhcScaenl dnu ide uetVwgrner dre eapelhicsrtiFn zu leerrä.kn Zmude rnreafhe ide esGtä, ewi eien egut trsuW gachtem ir.wd ortbKsepno acnh änwrheebt ztnupeereR nnnköe hficlukä rreebwno dwenre. Bengin dre oVrüngfruh its awet 103.0 .hUr ahlücritN ibtg se cuah lesevi mzu nsesE udn ki:eTnnr ngoHi dnu t,Me eäKs nud tsr,uW cFish, rtBo dnu eßsüs äbckGe. eWr sDurt udn rgeunH ,hat fau end nartwe f,Kaefe eT,e üilhewnG, ersWas dun atfS soiew sebsEer,nupp uctrkswoB nud iersdve .cuhKne rDe ttriitnE btgtäre iwez uoE.r

zur Startseite