Dorf Mecklenburg : Die Sau wart geschlacht…

svz+ Logo
Abbrühen des Schweins im Trog.
Abbrühen des Schweins im Trog.

Schlachtefest am Sonnabend im Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. Februar 2020, 10:01 Uhr

Winterzeit ist Schlachtezeit. Daher waren früher viele Maurer auch Hausschlachter und nutzten so die Schlechtwetterperiode auf dem Bau, um mit dem Schlachten ihr Einkommen zu verdienen. Dorf Mecklenburg...

trWzinteie tis lhzecatitc.Seh rDhae werna ürefrh lveei uaerMr cuha chtlHhuaracses ndu znttuen so ide rdtcSlecwotreheeethip fua dem B,au mu itm emd cSechnltah ihr mikeoEnmn zu rdnienv.ee

forD cMeguebrsnlk ehsielmtecFesrir rJgö rDelag tha huac im mmeSor ggnue uz u,tn re nztut eabr uahc dsa 3.1 lcfeechsSatht ma 1.5 rurebFa mi ireuers,aaugrmKms um suhneBerc dsa hcSentcalh nud die uVwntregre edr eFpcleahrtinsi zu nälee.rkr Zduem rferenha edi äGes,t iwe niee tgeu Wtrus hgatcem wdri. obetpsnKor cnah äenwtehrb eRzrpuente nkönen ciälufkh obweerrn wen.red Bginen erd rVorngfhüu its atew 103.0 Uhr. alrNicüht gitb se hacu elsvie muz sneEs udn :nkierTn iogHn dnu Mt,e Käse dun W,trsu sih,cF tBro nud eüssß äb.kecG Wer srtDu udn rHugen ,hta auf end tawren ,eKfaef T,ee wGüi,ehnl ssrWea ndu tfaS eswio spsEn,rpeueb wtsorukBc und sdevrei e.hucKn Der tttEniri gärbtet zewi .ruoE

zur Startseite