Leistungsmelken in Kurzen Trechow : Der Staffelstab geht weiter

von 19. März 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Steht als Ruheständlerin helfend zur Seite: Angelika Fraß (r.) unterstützt ihre Nachfolgerin Carolin Höhnerbach bei Bedarf bei der Leistungsinspektion.
Steht als Ruheständlerin helfend zur Seite: Angelika Fraß (r.) unterstützt ihre Nachfolgerin Carolin Höhnerbach bei Bedarf bei der Leistungsinspektion.

25 Jahre lang war Angelika Fraß die gute Seele des Leistungsmelkens, nun hat Carolin Höhnerbach übernommen

Eigentlich kann sie immer noch nicht so richtig loslassen. Nur langsam wird sie ruhiger. Trotzdem träumt sie ab und an, dass sie am Schreibtisch sitzt und Ordner sortiert, für das Leistungsmelken Listen schreibt und gelegentlich muss sie sich auch sagen: „Du hast keine Termine! Du musst nicht los!“ Schließlich ist Angelika Fraß seit Jahresbeginn im Ru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite