Jesendorf : „Der große Wurf ist es nicht“

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 16. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ihre Altschulden abbauen kann die Gemeinde Jesendorf auch mit dem neuen Finanzausgleichsgesetz nicht.
Ihre Altschulden abbauen kann die Gemeinde Jesendorf auch mit dem neuen Finanzausgleichsgesetz nicht.

So wirkt sich das neue Finanzausgleichsgesetz auf Jesendorf aus

An die 480 Einwohner hat die Gemeinde Jesendorf. Darunter gleich 98 Kinder und Jugendliche – was dafür spricht, dass junge Familien hier gerne leben. Dadurch steigen aber auch die Ausgaben für den Schullastenausgleich und die Kinderbetreuungskosten, die die Kommune anteilmäßig übernehmen muss. Allein die Pflichtaufgaben für Kreis- und Amtsumlage sowie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite