zur Navigation springen
Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

20. November 2017 | 22:15 Uhr

Sternberg : Der dienstälteste Schauspieler

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Am 21. Oktober gibt es in Sternberg ein Wiedersehen mit Herbert Köfer.

von
erstellt am 14.Okt.2017 | 05:00 Uhr

Er ist gerade zum dienstältesten aktiven Schauspieler der Welt gekürt worden, schreibt die Künstler- und Veranstaltungsagentur Show Express aus Könnern in Sachsen-Anhalt. Herbert Köfer unterhält auch mit seinen 96 Jahren das Publikum. Heute in einer Woche, am
21. Oktober, dürfen sich Theaterfreunde in Sternberg auf ein Wiedersehen mit ihm freuen. Köfers Komödiantenbühne bringt im Hotel „Dreiwasser“ das Stück „Ein gesegnetes Alter“ von Curth Flatow auf die Bühne. Beginn ist 16 Uhr.

Es handelt sich um eine fast schwarze Komödie, kündigt der Veranstalter an. Die Regie führt Klaus Gendries. An der Seite von Hauptdarsteller Herbert Köfer spielen Heidemarie Wenzel, Uwe Karpa, Heike Köfer und Anja Thiemann.

Vor genau vier Wochen hat Herbert Köfer unsere 20 Fragen zum Wochenende beantwortet. Auf die, welchen Traum er sich noch erfüllen möchte, sagte der bekannte Mime, er wolle gern seinen 100. Geburtstag feiern. Eine Lieblingsrolle aus Film und Fernsehen könne er nicht nennen, das seien zu viele. Und auf die Frage, was ihn reizt, seit Jahren auf der Bühne zu stehen, antwortete Herbert Köfer kurz und knapp – das Publikum.

Karten im Vorverkauf gibt es im Hotel Dreiwasser (Telefon 03847/ 43680 81), bei der Touristinformation in Sternberg (03847/ 44 45 35) sowie unter www.mvticket.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen