Gustävel : Deckeninstandsetzung L 09: Abzweig Gustävel bis zur B 104

Vollsperrung auf der L 09 wegen Fräsarbeiten vom 22. bis 29. Juli
Vollsperrung auf der L 09 wegen Fräsarbeiten vom 22. bis 29. Juli

Vollsperrung angekündigt: Fahrzeugführer müssen Umleitung fahren.

von
16. Juli 2015, 22:00 Uhr

Das Straßenbauamt Schwerin setzt die Fahrbahn der Landesstraße L 09 vom Abzweig Gustävel bis zur B 104 instand. Die Baumaßnahme gehen vom 20. Juli bis zum 5. August.

Die Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung der Straße mittels Ampelregelung durchgeführt. Für die Fräs- und Asphaltierungsarbeiten wird die Landesstraße allerdings von Mittwoch, 22. 7., bis Freitag, 31. 7., voll gesperrt.

Der Abzweig Gustävel in Richtung Weberin wird nur am 29. Juli für Asphaltierungsarbeiten gesperrt und ist ansonsten für den Verkehr frei.

Die Umleitung während der Vollsperrung erfolgt von Crivitz bzw. Gustävel kommend weiter über die Kreisstraße von Weberin nach Leezen, dann über die L 101 nach Rampe zur B 104 bzw. umgekehrt, informiert das Straßenbauamt.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen