zur Navigation springen
Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

17. Dezember 2017 | 11:10 Uhr

Sternberg : Das Hobby zum Beruf gemacht

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Geschäftliches: 15 Jahre „Hobby-Time-Ahrens“ in Sternberg. Frauen aus dem Kreativkurs überraschten mit Programm

von
erstellt am 11.Okt.2017 | 06:00 Uhr

Wolle und Stricknadeln blieben an diesem Nachmittag noch in den Taschen. Die Frauen, die sich immer freitags im „Hobby-Time-Ahrens“ in Sternberg treffen, um gemeinsam ihrer Strick-Leidenschaft nachzugehen, hatten für Geschäftsinhaberin Birgit Ahrens eine Überraschung vorbereitet. 15 Jahre Hobby-Time-Ahrens waren schöner Anlass, mit einem kleinen Programm zu gratulieren, zu danken und alles Gute zu wünschen.

Am 2. Oktober 2002 hat Birgit Ahrens ihr Gewerbe angemeldet, fünf Jahre in der Luckower Straße 12 Dekosachen, Kurzwaren und natürlich Wolle verkauft. Als dann Räume in der Kütiner Straße 1 frei wurden, zog das Geschäft um. „Ich brauchte mehr Platz“, sagt sie und bietet inzwischen ebenso Nähzubehör, Modeschmuck und eine große Auswahl an Geschenkverpackungen an. Ihre Entscheidung, sich trotz des hohen Preises eine Maschine für Ballonverpackungen zu kaufen, habe sie nie bereut, sagt sie. Obwohl die Familie skeptisch gewesen sei. „In sieben Jahren habe ich über 700 dieser Verpackungen verkauft“, überschlägt sie und das bis hin nach Crivitz, Güstrow und Warin. „Der Geschmack der Kunden verändert sich. Heute sind auch tolle Verpackungen gefragt.“

Anregungen holt sich die 56-Jährige jedes Jahr auf Handarbeitsmessen, wie der weltweit größten in Köln.  

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Tageszeitung und auf ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen