Sternberg : Büros aus Wismar und Hamburg planen Museum

svz_plus
Mehr als 250 Jahre alt ist das Domizil des Heimatmuseums in Sternberg. Jetzt soll es saniert werden.
Mehr als 250 Jahre alt ist das Domizil des Heimatmuseums in Sternberg. Jetzt soll es saniert werden.

Historisches Gebäude in Sternberg wird saniert: Planungen für das Heimatmuseum werden jetzt konkreter

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

von
13. Oktober 2018, 05:00 Uhr

Ingenieure aus Wismar und Hamburg haben die ersten Aufträge für die Sanierung des Heimatmuseums in Sternberg erhalten. Nach einer europaweiten Ausschreibung wurden die Wismarer mit der Objektplanung und ...

genrIeuein aus Wsrima udn Hbmaugr ehabn dei stenre äAurefgt üfr dei Snanurgie sed tiesmseHuamum ni brrngeSte lr.aeehnt ahNc ernei wtipuneereao shgscurbeiAnu rundew dei remrWisa tim red knuaObetglpnj ndu die muHergrab mit erd attSki ua,ragftbte eährrtf VSZ mov betgerrSner rügersemtirBe mirAn Tubhee.ianm neKi irnegezi nreaPl recthei ine etbAgon üfr eid heeirBce kiElktre swoei utLüfn,g ntrSai,ä unezigH .nei Hier taub ngebrreSt etjtz im roamneln eevarbfghaVerrne ufa tAngeebo nov Brüso usa red Rogni.e

teJtz ehtg es ni ied esPah edr nn,Paulg ide sbi urz hamngueungeigB refünh ll,os tärklre der sg.trüeirrmeeB Etrs nhdcaa elhrtä eid atStd die edtlmerFrtiö, die bera für rnretSbeg ristebe vhtroealnge .erdwne

Es gitb hcno eiken krknetnoe delMeol rüf dsa M,umsue agst mrAni eu.inTbhaem greVnhesoe ise, asd ätpabdeguueH zu nrteheal und mi onfennhI ictnmlkRieehäu ürf sad zM,agnai losa dei uaggrLne von ,Atgslcnunessseuütkl sieow gnteaSlärainan uz .enhfcsaf Zlei ies, nde bUaum isb denE 0220 zu arelirine.es „Dsa sit ein sstmamer gr“,rmPoma os Anmir h.beinaTume

ieW VZS ibheerc,tet tiswe dsa seirtsohich bdueGeä in red rhntße,sMelaü sad 7417 echterrti w,eurd alheuicb Megnäl in edr icorauhntwokrFkekstn uf.a

zur Startseite