Sternberg : Büros aus Wismar und Hamburg planen Museum

svz+ Logo
Mehr als 250 Jahre alt ist das Domizil des Heimatmuseums in Sternberg. Jetzt soll es saniert werden.
Mehr als 250 Jahre alt ist das Domizil des Heimatmuseums in Sternberg. Jetzt soll es saniert werden.

Historisches Gebäude in Sternberg wird saniert: Planungen für das Heimatmuseum werden jetzt konkreter

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. Oktober 2018, 05:00 Uhr

Ingenieure aus Wismar und Hamburg haben die ersten Aufträge für die Sanierung des Heimatmuseums in Sternberg erhalten. Nach einer europaweiten Ausschreibung wurden die Wismarer mit der Objektplanung und ...

renenIiuge asu imraWs und bugrmHa enhba ied rnetse ugäAreft ürf die uSiennrga eds seuamiHmmteus in bregrSetn t.hnareel achN ienre paetweioernu susiAecnbruhg uwerdn ied marsWrei mit rde knuOnbpgetjal dnu ide gabrruemH mti der ittSak aatg,rtfbeu efhrträ ZVS vom bSrneetergr iürgermeesrtB Ainmr miuTneheab. inKe nrzeiieg nPerla reicthe ein gtebAno für dei irehBeec kEklrite soiew tngLuüf, tirSaä,n zuiengH ei.n rHie utab Sgrneetbr ettzj im melnrano aergraeVeehvrnbf fua nbgetoAe vno Bsüor sua edr .eignoR

Jtezt tgeh se ni eid eaPhs red nPau,lng edi sib urz meueuhBgngngai hnreüf olsl, lrkäter dre Bürteresreg.mi Estr aadhnc elrhtä edi ttSad edi emiötFrrtedl, eid earb ürf rSgretebn ieerstb eolgvhatenr wenr.de

Es gbti ncho nekei notnerekk eoMdlle frü das Msuuem, asgt irmnA uT.ebiemnah ersegnVheo i,se asd bHatepeguäud uz aehlntre dnu im onIfhnen äitlkemncRheui rüf dsa Migazna, loas ied Laegurng onv ku,elgnncuesütAsslts oiews nrgeniSaätnaal uz hf.afescn Ziel ,eis edn aUmub ibs dEne 0220 zu reei.aernlsi Dsa„ tis nie sermmats mPm,rgor“a so miAnr aTeehub.nmi

ieW ZVS iec,behtter wetsi asd hrishotecsi ebdäuGe in erd eMüsnl,ehaßtr sad 7147 irtchrtee wd,ure acubhile gMälne ni red orhokFtirwakksnteucn ua.f

zur Startseite