Neuhof : Buddeln für schnelle Verbindungen

Hartmut Schoknecht von LTS Gnoien verlegt in Neuhof Leerrohre im Auftrag der Telekom. 

Hartmut Schoknecht von LTS Gnoien verlegt in Neuhof Leerrohre im Auftrag der Telekom. 

Firma aus Gnoien verlegt in Neuhof Leerrohre im Auftrag der Telekom / Aktivitäten zuvor bereits in Gemeinden Jesendorf und Ventschow.

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
12. August 2015, 21:18 Uhr

Ein Kabel nach dem anderen lässt die Telekom derzeit im Wariner Raum verlegen. Gestern war die Firma LTS Gnoien im Auftrag des Telekommunikationsriesen in Neuhof zugange, um entlang der L 031 Leerrohre in den Boden zu bringen. Hier hindurch sollen einmal die Kabel für schnelleres Telefonieren und schnelles Internet durchgezogen werden. Laut Hartmut Schoknecht von LTS kommt in der Neuhofer Kurve, Ecke Straße Lütte Werder, zudem „ein Schaltschrank hin“. Einen Standort für einen ähnlichen grauen Kasten, nur um einiges größer, soll die Firma zudem unweit der Dämelower Autobahnbrücke im dortigen Wald errichten.

Vor zwei Wochen, so Schoknecht, habe man bereits in Ventschow – genauer gesagt in der Friedensstraße sowie der Straße der Jugend – Kabel verlegt. „Und demnächst sind wir auch in Warin“, kündigt der Gnoiener an.

Ausführlich in der Printausgabe und per ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen