Blankenberger Weihnachtsmarkt : Besucher öffneten Herzen und Hände

von 17. Dezember 2018, 07:20 Uhr

svz+ Logo
Zu Gast: Der bärtige Alte.
Zu Gast: Der bärtige Alte.

Der Weihnachtsmarkt in Blankenberg fand großen Anklang: Klein, aber fein – so die allgemeine Meinung.

Dass der Weihnachtsmann auch die kleinste Gemeinde nicht vergisst, zeigte sich wieder einmal beim Blankenberger Weihnachtstreiben am Vorabend des 3. Advent. Dem sechsten in Folge. Dort hatten die Dorfväter zusammen mit der Rheuma-Liga und Gewerbetreibenden wieder dafür gesorgt, dass weihnachtliche Stimmung ins Dorfgeschehen einzog. Und die Bürger freut...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite