Warin : Besinnliche halbe Stunde in Jesendorf

von
27. Dezember 2018, 06:41 Uhr

Zu „Texten und Musik“ in der Jesendorfer Kirche wird wieder am 31. Dezember 2018 um 20.30 Uhr eingeladen.

Seit über zehn Jahren gestalten Familie Maercker aus Büschow und Freunde diese besinnliche halbe Stunde vor dem Jahreswechsel. Mit einer Mischung von nachdenklichen und auch lustigen Texten, herausgesucht und gelesen von Martin Maercker, und Musik, gespielt von Christof Munzlinger an Orgel und Piano, kommen jedes Jahr neue Akteure zur Gestaltung des Abends hinzu. In diesem Jahr kann man sich auf Gerda Voss, Gesang, und Dr. Frieder Rohn am Cello, beide aus Schwerin, freuen. Dazu werden wie jedes Jahr auch einige Flötenspielerinnen das Programm bereichern. Zum Abschluss wird zu einem Glas Sekt in die beheizte Sakristei der Jesendorfer Kirche eingeladen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen