Sternberg : Bereits zum 15. Mal alles in Gelb

Königinnentreff ist auch beim diesjährigen Landesrapsblütenfest angesagt.
Königinnentreff ist auch beim diesjährigen Landesrapsblütenfest angesagt.

Vom 5. bis zum 7. Mai steht die einstige Landtagsstadt Sternberg wieder ganz im Zeichen des Landesrapsblütenfestes.

von
01. Mai 2017, 05:00 Uhr

Vom 5. bis zum 7. Mai steht die einstige Landtagsstadt Sternberg wieder ganz im Zeichen des Rapses, der vielseitigen Feldfrucht. Das beliebte Landesrapsblütenfest MV findet nun schon zum 15. Mal hier statt.

Die Tage vor dem Fest sind für die Mitglieder des Vereins Sternberg und Mehr e.V. sowie alle Helfer sehr anstrengend. Sie alle arbeiten ehrenamtlich. Gerade jetzt, wo es vieles aufzubauen und vor Ort einzurichten gilt, verwenden sie all ihre Freizeit. Das ist nicht immer leicht mit Beruf und Familie zu vereinbaren. Trotzdem, sie freuen sich auf das Fest, setzten all ihre Kräfte dafür ein und fühlen sich dann belohnt, wenn Sternberger und Gäste das Event genießen.

Künftige Königin hat ihr Festkleid gefunden

Das Fest wird wieder viele Highlights für die Zuschauer bieten. Vorab darf hier schon berichtet werden, wie die zukünftige Landesrapsblütenkönigin MV ihr Festkleid gefunden hat. Denn wenn am 6. Mai um 14 Uhr die Krönung der Landesrapsblütenkönigin MV stattfindet, werden aller Augen auf die neue Hoheit gerichtet sein. Mit Sicherheit interessieren sich dann unzählige Mädchen und Frauen für das prächtige Kleid der Königin. Ist es Gelb? Seide oder Tüll? Mit Rüschen oder Schleifen? Die zukünftige Königin hat sich schon entschieden. Das Publikum muss sich gedulden.

Die junge Königin-Bewerberin folgte der Einladung von Ramona Wegemann und fuhr am 13. April zusammen mit einem Team des Vereins ins brandenburgische Nauen. Dort führt Ramona Wegemann in der historischen Altstadt ein Brautmoden-Geschäft. Sternberg und die Mitglieder des Vereins hatte Ramona Wegemann selbst als Gastkönigin kennengelernt und beschlossen, das Kleid für die neue Landesrapsblütenkönigin MV zu sponsern.

Die rührige Brandenburgerin ist im übrigen Gastgeberin der populären Sendereihe „Zwischen Tüll und Tränen“. Wie sich eine Königin ihr Kleid aussucht, wollte sich das VOX-Team nicht entgehen lassen und reiste gleichfalls nach Nauen. Sie filmten, wie die Königin in spe zwischen all den herrlichen Kleidern in Ramonas Laden stöberte, manche Robe anprobierte und ihre Entscheidung traf. Beratend standen ihr zwei erfahrene Sternberger Hofdamen zur Seite. Schließlich fand die junge Dame das gewünschte Gewand, die Hofdamen waren entzückt und Ramona Wegemann begeistert.

Das Geheimnis um die Trägerin und ihr Festkleid wird auch bei „Zwischen Tüll und Tränen“ nicht vor der Zeit gelüftet. Die Sendung wird selbstverständlich erst nach der Krönung ausgestrahlt. Wann die Sendung läuft, wird auf der Website des Vereins bekannt gegeben.

Den Auftakt zum 15. Landesrapsblütenfest MV bietet wie immer eine Open-Air- Tanznacht am Freitagabend, dem 5. Mai, mit einer Licht- und Laserinszenierung auf dem Sternberger Marktplatz.

Traditionell beginnt der Sonnabend dann um 11 Uhr mit dem großen Festumzug durch die Altstadt. Die Zuschauer dürfen sich auf Vereine, Landwirtschaftsunternehmen und Betriebe aus der Region freuen, die sich zum Umzug angekündigt haben. Erwartet werden Hoheiten, Prinzessinnen und Prinzen aus Nah und Fern, die charmant und chic aus Cabrios den Zuschauern zuwinken und grüßen. Auf dem Marktplatz wird um 12 Uhr der Schirmherr des Landesrapsblütefestes, der Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Till Backhaus, sowie der Bürgermeister der Stadt Sternberg, Armin Taubenheim, das Fest auf der Bühne eröffnen. Schwungvoll, musikalisch und spannend geht es im Anschluss auf und vor der Bühne auf dem Marktplatz zu, sodass die Zeit bis zur geplanten Krönungs-Zeremonie der neuen Landesrapsblütenkönigin um 14 Uhr wie im Fluge vergehen dürfte. Zum Abschluss am Samstags taucht der Marktplatz eine Stunde vor Mitternacht in eine faszinierende Licht- und Lasershow.

Den Festabschluss bilden am 7. Mai um 10 Uhr ein Gottesdienst sowie der Familientag des Landesrapsblütenfestes.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen