zur Navigation springen
Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

17. Dezember 2017 | 05:31 Uhr

Kuhlen : Begrüßungskomitee zu Geburtstagsfeier

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Familie Tuchel aus Kuhlen hat ein kleines Kunstwerk aus Schnee geschaffen. Tochter Rebecca wird heute 20.

von
erstellt am 18.Jan.2017 | 05:00 Uhr

Ein kleines Kunstwerk aus Schnee steht an der Straße Am Park in Kuhlen. „Das haben meine Nachbarn, Familie Tuchel, so hübsch
gemacht, das gehört doch in die Zeitung“, sagte sich Eva Schukraft und rief bei uns an.

Aus Freude darüber, dass nach Jahren endlich mal wieder richtig Schnee liegt, hatten sie sich am Sonntagnachmittag gemeinsam ans Werk gemacht, erklärt Annette Tuchel auf SVZ-Nachfrage. „Das mussten wir gebührend würdigen“, fügt sie fröhlich hinzu. „Und dann ist da noch ein runder Geburtstag unserer Tochter.“ Rebecca werde am heutigen Mittwoch 20 (herzlichen Glückwunsch!).

So hätten die Schneefiguren eine besondere Bewandtnis. Das Geburtstagskind könne sich heute daran erfreuen, und wenn dann am Freitag gefeiert werde, seien sie das Begrüßungskomitee für die Gäste.

Zu viert hätten sie etwa zwei Stunden gebraucht, überschlägt Annette Tuchel, sie selbst, ihr Mann, die jüngere Tochter Victoria (17) und der Freund Rebeccas. Diese sei an dem Nachmittag noch unterwegs gewesen bei einer Freundin und habe nicht mitmachen können.
Eine „solide Grundlage“, auf der sich gut aufbauen ließ, hätten sie schon gehabt, sagt die Frau aus Kuhlen, einen Schneehaufen, den „der fleißige Winterdienst von der Straße zusammengeschoben hat“. Das mache „hier in der Straße Landwirt Strothmann“, wie Eva Schukraft weiß.

Tuchels leben mittlerweile, „wir glauben das selbst nicht“, so die vorherige Randberlinerin lachend , seit 21 Jahren in Kuhlen. Wie mehrmals aus der SVZ zu erfahren war, handelt es sich um eine sehr musikalische Familie. Da kann es durchaus vorkommen, dass Tochter Rebecca am Klavier sitzt, ihre jüngere Schwester Victoria Violine spielt und die Eltern dazu Klavier bzw. Violoncello.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen