Kurios : Bad Kleiner Baustelle wird wegen Umleitung beräumt

Der L 103-Übergang am Bahnhof Dorf Mecklenburg wird von morgen 20 Uhr bis Samstag 6 Uhr voll gesperrt.
Der L 103-Übergang am Bahnhof Dorf Mecklenburg wird von morgen 20 Uhr bis Samstag 6 Uhr voll gesperrt.

Eine Baustelle sticht die andere im Amt Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen.

von
15. September 2015, 20:00 Uhr

Eine Baustelle sticht die andere; zu erleben im Amt Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen. Die Deutsche Bahn führt ab morgen am Bahnübergang über die L 103 in Dorf Mecklenburg Bauarbeiten durch. Darum erfolgt hier eine Vollsperrung von Donnerstag, 20 Uhr, bis zum 19. September, um 6 Uhr (SVZ berichtete). Eine Umleitung über Hohen Viecheln und Bad Kleinen zur B 106 und umgekehrt ist bereits ausgeschildert.

Dabei müssen die Kraftfahrer in Bad Kleinen auch durch die Hauptstraße – und die ist wegen einer anderen Baumaßnahme des Zweckverbandes Wismar eigentlich bis 2016 hinein voll gesperrt. Hier und weiterführend in der Viechelner Chaussee war zwischen 2010 und 2012 die Schmutz- und Regenwasserleitung neu verlegt worden. Seit 19. August wird der Bereich abschnittsweise jedoch erneut aufgerissen wegen gravierender Baumängel bei 56 Hausanschlüssen.

Des (Umleitungs-)Rätsels Lösung: „Für die Zeit der Baumaßnahme am Bahnhof in Dorf Mecklenburg wird die Bad Kleiner Baustelle beräumt“, erklärt Bauamtsleiterin Silke Plieth auf SVZ-Anfrage.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen