Prestin : Autoreifen angezündet

Die Polizei sucht nun Zeugen.

svz.de von
05. November 2018, 09:00 Uhr

Feuerteufel am Werk: Nachdem Unbekannte die Reifen eines Fahrzeugs in der Speicherstraße von Prestin bei Crivitz angezündet haben und Sachschaden von ungefähr 500 Euro entstand, sucht die Polizei nach Zeugen.

Der Vorfall wurde am Sonnabendfrüh um 0.49 Uhr über den Polizeinotruf gemeldet. Erste polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass die Tat zwischen Freitagmittag und und kurz nach Mitternacht begangen wurde. Beamte des Kriminaldauerdienstes der Polizeiinspektion Ludwigslust kamen am Tatort zur Spurensuche zum Einsatz.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung zur Ermittlung der noch unbekannten Täter.

Hinweise sind bitte an das Polizeirevier Sternberg unter Telefon 03847/ 43270, bei der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de oder jede anderer Polizeidienststelle richten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen