zur Navigation springen
Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

12. Dezember 2017 | 19:23 Uhr

Sternberg : Auf zum „Saturday Night Fever“!

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Am Samstag steuern die Sternberger und Dabeler Karnevalisten auf ihren närrischen Höhepunkt zu: die „drei tollen Tage“ 2016.

svz.de von
erstellt am 04.Feb.2016 | 21:00 Uhr

Der Kartenvorverkauf für die Faschingsveranstaltungen in Sternberg und Dabel ist seit längerer Zeit schon im Gange. Denn morgen Abend ist es soweit; da tauchen die Karnevalisten wieder für Stunden ab in ihre närrische Welt.

Im Tabak-Treff von Janette Strack-Dziekan in der Luckower Straße in Sternberg war in diesen Tagen Hochbetrieb. „Bis zum heutigen Tage haben wir schon über 200 Karten verkauft“, so die junge Frau. „Die Käufer waren altersmäßig gemischt. Es kamen ältere Leute, aber auch zunehmend Jüngere.“ Und da das Thema diesmal in den 70er-Jahren angesiedelt sei, so Janette Strack-Dziekan, sei es durchaus verständlich, dass dieses überwiegend ältere Bürger anzieht, die die 70er-Jahre bewusst miterlebt haben. Doch wie ist es insgesamt um die karnevalistische Feierfreudigkeit der Bürger bestellt? In einer nicht repräsentativen Umfrage war Folgendes zu erfahren:

„Ich gehe jetzt nicht mehr zum Karneval“, so Marianne Schmidt, 55, aus Pastin. „Früher hat es mir auch noch Spaß gemacht. Aber jetzt habe ich kaum noch Zeit. Und die Lust auf Fasching ist auch weniger geworden.“ Doch im Fernsehen schaue sie sich schon die eine oder andere Sendung an.

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Tageszeitung und auf Epaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen