zur Navigation springen

Internationaler Museumstag : Auch Sternberg macht mit

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Premiere mit Führungen, Flohmarkt und Sternberger Kuchen: Erstmals beteiligt sich das Heimatmuseum Sternberg am Internationalen Museumstag.

Das Heimatmuseum in Sternberg lädt am kommenden Sonntag zum Besuch ein. „Wir öffnen am Internationalen Museumstag“, erklärt Tom Clauß, der zusammen mit Elke Cziesso die Betreuung der Einrichtung übernommen hat. Andere Museen in der Region würden sich daran schon länger beteiligen, wie das Freilicht- oder Kutschenmuseum, weiß er.

Von 10 bis 18 Uhr können die Besucher bei freiem Eintritt im Haus, auf dem Hof und im Nebengebäude auf Erkundung gehen. Der Museumstag steht 2017 unter dem Motto: „Spurensuche - Mut zur Verantwortung“. Auch im Sternberger Heimatmuseum sei man auf Spurensuche gegangen und habe dabei viel Vergessenes wieder ans Licht gebracht.

 
Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Tageszeitung und auf ePaper.

zur Startseite

von
erstellt am 19.Mai.2017 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen