Weitendorf : Andrea Sielaff ist Bürgermeisterin

Glückwünsche zur Bürgermeisterwahl bekommt Andrea Sielaff auch von Rainer Baltrusch (l.), dem amtierenden Bürgermeister, und Armin Taubenheim, Leitender Verwaltungsangestellter.
Glückwünsche zur Bürgermeisterwahl bekommt Andrea Sielaff auch von Rainer Baltrusch (l.), dem amtierenden Bürgermeister, und Armin Taubenheim, Leitender Verwaltungsangestellter.

In Weitendorf wurde gestern ein neues Gemeindeoberhaupt gewählt . Wahlbeteiligung lag bei 61,85 Prozent

von
08. Mai 2016, 20:50 Uhr

Andrea Sielaff ist neue Bürgermeisterin der Gemeinde Weitendorf. Am gestrigen Sonntag waren 325 wahlberechtigte Bürger in Weitendorf und den Ortsteilen Jülchendorf, Schönlage, Kaarz und Sülten aufgerufen, mit ihrer Stimme über den Bürgermeister zu entscheiden. Es gab zwei Einzelbewerber für das Ehrenamt: den 33-jährigen Landwirt Felix Riedel aus Kaarz und die 48-jährige Unternehmerin Andrea Sielaff aus Weitendorf. Auf Riedel entfielen 42 Stimmen, Sielaff bekam 158. Es gab eine ungültige Stimme. Damit heißt die neue Bürgermeisterin der Gemeinde Andrea Sielaff.

Die Wahlbeteiligung lag bei 61,85 Prozent, um 14 Uhr hatten bereits 54,15 Prozent der Wähler von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht.

 
Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Tageszeitung und auf Epaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen