Gägelow : An einem Tag in drei Kirchen

von 06. August 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Gab ein meisterliches Barockkonzert: Ruth Kornder, hier mit Ingrid Kuhlmann, Vorsitzende des Fördervereins. (v. l.)
Gab ein meisterliches Barockkonzert: Ruth Kornder, hier mit Ingrid Kuhlmann, Vorsitzende des Fördervereins. (v. l.)

Münchnerin Ruth Kornder gab Barockkonzert in Gägelow, Woserin und Ruchow

Die Orgelpfeifen brachte die Münchner Organistin Ruth Kornder zum Klingen – und zwar in drei Kirchen an einem Tag. Das Wandelkonzert in den Dorfkirchen Gägelow, Woserin und Ruchow hatte Christian von Lehsten aus Rothen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Musik in alten Gemäuern“ in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde und dem Förderverein für den Erh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite