Zurow : Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Monika Skolimowska_dap.jpg

Bei einem Verkehrsunfall in Zurow im Landkreis Nordwestmecklenburg ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

von
09. September 2019, 07:08 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall in Zurow im Landkreis Nordwestmecklenburg ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Ein Autofahrer habe beim Abbiegen den 41-Jährigen, der gerade zum Überholen ansetzte, übersehen und ihn mit seinem Fahrzeug gerammt, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Der Motorradfahrer stürzte und musste schwer verletzt mit mehreren Knochenbrüchen in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei stellte sich am Sonntag raus, dass der 54 Jahre alte Autofahrer unter Alkoholeinfluss stand.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen