Freizeit in Sternberg : Zukunft des Basketballplatzes am Mecklenburgring ungewiss

von 13. September 2021, 15:18 Uhr

svz+ Logo
Am Rande der Stadtmauer, umgeben von Bäumen, steht der kaputte Basketballkorb. Was aus dem Platz wird, ist noch nicht klar.
Am Rande der Stadtmauer, umgeben von Bäumen, steht der kaputte Basketballkorb. Was aus dem Platz wird, ist noch nicht klar.

Seit zwei Jahren steht nur noch ein rostiger Pfahl und das Brett. Der Korb fehlt. Nun soll das Thema an den Sozialausschuss überwiesen werden. Noch ist unklar, was mit dem Platz passiert.

Sternberg | Rostig, kaputt, ungenutzt – der Basketballkorb am Mecklenburgring am Rande der Sternberger Altstadt ist nicht gerade eine Augenweide. Die Zeiten, in denen Kinder und Jugendliche hier auf Körbejagd gingen, scheinen lange vorbei. Direkt an der eindrucksvollen Sternberger Stadtmauer wirkt der Platz wie ein trauriger Schandfleck. Nur noch der Pfahl und da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite