Assistenzhundeverein in Zülow : Zülower machen sich für Assistenzhunde stark

von 07. Januar 2021, 15:03 Uhr

svz+ Logo
Als Vereinsarbeit vor Ort möglich war: 'Tag der offenen Tür' im September 2018 mit Asssistenzhunden in Zülow. Ilona Bartels vom Vereinsvorstand (2.v.R.)
Als Vereinsarbeit vor Ort möglich war: "Tag der offenen Tür" im September 2018 mit Asssistenzhunden in Zülow. Ilona Bartels vom Vereinsvorstand (2.v.R.)

Zülower Verein tritt für Assistenzhunde-Gesetz ein. Zur Stellungnahme eines entsprechenden Entwurfs aufgefordert.

Zülow | Für Thomas Hansen und seine Lebensgefährtin Ilona Bartels, beide vom Vorstand des Assistenzhundevereins in Zülow bei Sternberg, gab "es ein besonderes Weihnachtspaket", so Hansen. Post vom Bundessozialministerium "Am 23. Dezember 2020 erhielt der Verein, ebenso wie viele andere Institutionen, vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales einen Entwurf ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite