Landtagswahl MV 2021 : Zehn Direktkandidaten kämpfen um Stimmen zwischen Gadebusch und Warin

von 16. September 2021, 17:27 Uhr

svz+ Logo
An manchen Ecken des Wahlkreises 28 ist es, so wie hier in Gadebusch, vor lauter Wahlplakaten schwierig, den Überblick zu behalten.
An manchen Ecken des Wahlkreises 28 ist es, so wie hier in Gadebusch, vor lauter Wahlplakaten schwierig, den Überblick zu behalten.

Ob Lehrermangel, fehlendes Mobilfunknetz oder der Klimawandel. Die Politiker nennen viele Probleme in ihrem Wahlkreis zwischen der Insel Poel, Gadebusch und Warin und präsentieren ihre Lösungsansätze.

Warin/Gadebusch/Poel | Viel Zeit für Wahlkampf haben die Direktkandidaten der Parteien im Wahlkreis 28 nicht mehr. Am 26. September findet die Landtagswahl in MV statt. Nun geht es in die heiße Phase und noch ein letztes Mal versuchen die Politiker sich die Stimmen der Wähler in den Amtsbereichen der Gemeinde Ostseebad Insel Poel, Neukloster-Warin, Neuburg, Dorf Mecklenburg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite